Skip to content

Globale Bewegung

24/10/2009

From: Annette Ochs

This is a comment which became too long, written on 350 day. It was under a text titled, something like “Like this Climate goes in our Net”. Here Ole Seidenberg @socialbloggerde and Daniel Kruse @dkomm presented 6 main activists of the Global Movement. Under the text was a debate about the failure of 350 day and for me the text matched well to my efforts to create a “Gate to the Global Movement via twitter” – because I saw how important it is for a Movement like this, to integrate new people into events like this.

The same task exists for the Climate Conference – we want to contribute our part.

Globale Bewegung

Diesen Text habe ich als Kommentar auf  “So geht uns das Klima ins Netz” von Ole Seidenberg und Daniel Kruse auf netzpolitik.org angefangen und er ist so lang geraten, dass er jetzt hier erscheint. Wünsche viel Spass beim feiern.

Ich möchte mich bedanken und betonen, dass die Autoren von “So geht uns das Klima ins Netz” hier einen Einstieg zur sich formierenden Globalen Bewegung anbieten – und es ist doch für eine Bewegung wie diese entscheidend – ob sie an Tagen wie diesem, bisher nicht involvierte Interessierte leicht integrieren kann…

Mit ähnlicher Motivation, als “Gate”, habe ich http://twitter.com/PureVision aufgebaut –
und eine Art “Gebrauchsanleitung” dazu u.a. auf diesem myspace Blog gepostet.

Euer Text, die Kommentare und Eindrücke auf twitter haben mich veranlasst, einen langen Komment zu schreiben, der jetzt als Blogbeitrag im Folgenden gepostet wirf:

Über Twitter jubelt @climateparade vom Erfolg von #350ppm “Irre: 5200 Aktionen, 181 Länder! Es geht los!    350.org

Ich sehe Optimisten gegenüber von  Pessimisten, oft verbindet beide, dass sie ihre Stimmung von der Anzahl der erscheinenden Füsse abhängig machen und nicht von deren Klasse der Anwesenden und der im Hintergrund/Netzt ablaufenden Bewegungen. Quer dazu steht das Ganze Spektrum zwischen einer Reduzierung aller Probleme auf CO2 bis hin zu der völligen Verleugnung eines Einflusses von CO2 auf das Klima wobei entweder jegliche globale Veränderungen verleugnet wird oder aber anderen Ursachen zugeschrieben werden. Nebenher läuft die Bezugnahme auf diverse Tage oder Jahre in der Zukunft, von denen aus bestimmte Konsequenzen zu Handlungsmotivationen führen aollen

Es werden Positionen bezogen im Streit um das beste Argument, Lager formieren sich, mit Glichgesinnten wird sich mit einem Klick verbunden. Gegenseitiges Gewichtgeben, herausheben aus dem Random-Stream of Information, die Auswahl zwischen wichtig und unwichtig. Die basalen ersten Unterscheidungen der Umwelt verursachen unsere Sicht der Dinge und sollten mitreflektiert werden, wenn es darum geht eine kontertierte Aktion zum Überleben unseres Planeten zu formieren.

Wir haben uns auf unserem Blog darüber geschrieben, wie die allgemeinsten, am weitesten gefassten Prinzipien, wie:
Zum Besten aller und Zum Besten der Natur!
den Fokus offenhalten, um auch in strittigen Fragen die Orienierung zu behalten und korrekt zu handeln. Dies würde die Flexibilität erweitern, um auch mit Re-entry von ungewünschten Nebeneffekten, die durch  mutigen Eingreifen erscheinen.

Ich möchte mal die Frage in die Runde geben, ob irgend jemand nicht das Gefühl hat, dass irgend etwas nicht stimmt, mit dem, was wir global auf der Erde zulassen.

Ich denke es wird auf sich ergänzende hochkomplex miteinander verbundene Entscheidungs Runden hinaus laufen, bei denen die jeweils Beteiligten und Betroffenen mit einander verhandeln. Die Selbstermächtigung der Bewegung wird bekommt durch rechtliche Verträge eine Basis. Hierbei werden Online Petitionen, Chats und virtulle Runde Tische eine Rolle spielen.

Auch hier wieder die Aufgabe, zwischen Wichtig und Unwichtig zu unterscheiden, vielleicht dass einzige, was der Mensch der Technik voraus hat. Es geht um eine Annäherung an Echtzeit und an die Bedürfnisbefriedigung Aller und eine neue Balance im Klima.

Advertisements
3 Comments leave one →
  1. 20/04/2013 20:41

    Undeniably that is amazing that you select to stated. Each of the reason appeared to be in the
    web the simplest thing to learn. I say to you, I definitely get annoyed while people today consider doubts
    which they just don’t understand about.

  2. 23/04/2013 15:23

    Throughout this great scheme of things you’ll get a B- with regard to hard work. Where exactly you actually confused me personally was in all the facts. As they say, the devil is in the details… And that could not be

    more accurate right here. Having said that, let me inform you just what exactly

    did give good results. The text

    can be quite

    powerful which is probably why

    I am taking the effort to opine. I do not really make it a regular habit of

    doing that. Secondly, despite the fact that I can

    certainly see a jumps in logic you make, I am not certain of just how you appear to

    connect your ideas which in turn produce

    the final result. For right now I shall subscribe to your point but trust in the future you link the facts much better.

  3. 15/05/2013 06:00

    A strong share, I just considering this onto a colleague who has
    been doing somewhat analysis relating to this. And in fact bought me breakfast because I stumbled upon it for him.
    . smile. So i wish to reword that: Thnx for your treat! However yeah Thnkx for
    investing made the time and effort to debate this, I think strongly concerning this and love reading extra through this topic.
    If potential, whenever you grow to be experience, could you mind
    updating your weblog with more details? It’s extremely useful for me. Massive thumb up for that reason blog submit!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: